Seminarreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz

Im Rahmen der Seminarreihe werden unter anderem die Fragen beantwortet, was eine Demenzerkrankung ist und welche Möglichkeiten der Entlastung es für pflegende Angehörige gibt. Die Schulung hilft, Demenz zu verstehen, und beschäftigt sich mit herausfordernden Situationen im Lebensalltag mit einem an Demenz Erkrankten sowie mit der Pflege. Außerdem gibt es Informationen über die Pflegeversicherung und die rechtlichen Rahmenbedingungen.

Referenten sind

Dr. Birgit Mößner-Haug, Oberärztin der Schwerpunktstation Demenz am Zentrum für Psychiatrie Weissenau,

Diplom-Sozialpädagogin Bruna Wernet, Leiterin der Demenzagentur Bodenseekreis beim DRK-Kreisverband

Diplom-Sozialpädagogin Heike Dindorf vom Caritasverband Linzgau.

Die Teilnahme kostet 120 Euro, die Kostenübernahme durch die Pflegekasse ist möglich.

Nach heutigem Stand gilt die 3G-Regel.

Anmeldung bei

Bruna Wernet, Telefon 07541/504-126, E-Mail oder

Heike Dindorf, Telefon 07551/830312, E-Mail

Caritasverband für das Dekanat Linzgau e.V.

Johann-Kraus-Straße 3

88662 Überlingen

Tel 0 75 51 / 83 03 - 0

Fax 0 75 51 / 83 03 - 30

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.