Caritasverband für das Dekanat Linzgau e.V.
Sie sind hier: Startseite » Angebote & Hilfen » Beratung in der Schwangerschaft

Schwangerschaftsberatung

Unser Angebot für Schwangere

Mit einer Schwangerschaft beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Sie kann je nach Lebenssituation unterschiedliche Gefühle auslösen: Freude und Hoffnung, aber auch Unsicherheit und Angst.

Wir bieten Ihnen ein Gespräch an, wenn ...

  • Sie Informationen rund um Ihre Schwangerschaft benötigen.
  • Sie sich Gedanken über Ihre finanzielle Situation nach der Geburt machen.
  • es zu Konflikten mit dem Partner oder den Eltern kommt.
  • die Schwangerschaft Ihre Lebens- und Berufsplanung ins Wanken bringt.
  • Sie zur vorgeburtlichen Diagnostik einen Standpunkt finden möchten.
  • Sie nach einem Schwangerschaftsabbruch mit jemandem darüber sprechen möchten.
  • Ihnen sonstige Themen am Herzen liegen.

Im Mittelpunkt unserer Beratung stehen Sie mit Ihren ganz individuellen Anliegen. Wir nehmen uns gerne Zeit für ein persönliches Gespräch.

Wir sind für Sie da und...

  • informieren über sozialrechtliche Leistungen (Elterngeld, Kindergeld, Kinderzuschlag, Unterhalt, Wohngeld u.a.)
  • vermitteln Stiftungsgelder, sofern die Voraussetzungen vorliegen.
  • vermitteln bei Bedarf weitere Hilfen (z.B. Familienpflege).
  • klären mit Ihnen Fragen zum rechtlichen Verhältnis zwischen Ihnen und dem Vater des Kindes (elterliche Sorge, Beistand, Unterhaltspflicht...)
  • versuchen, Ihre Anliegen zu klären und bieten Ihnen die hierfür notwendige Unterstützung an.

Mit uns können Sie sprechen

In einem ersten Gespräch ist Platz für alles, was Sie im Moment beschäftigt. Wir stehen Ihnen beratend oder auch (längerfristig) betreuend zur Seite, ohne danach zu fragen, welcher Nation oder Konfession Sie angehören.

Die Anzahl der Gespräche richtet sich nach Ihrem persönlichen Bedarf und gilt auch für die Zeit nach der Geburt. Der Inhalt dieser Beratung ist streng vertraulich.

Wir begleiten und beraten schwangere Frauen und Familien schon seit vielen Jahren und sind dadurch mit den vielfältigen Fragen und Problemen vertraut, die durch eine Schwangerschaft ausgelöst werden können.

Wenn Sie unser Angebot in Anspruch nehmen möchten, dürfen Sie sich gerne an uns wenden. Wir bitten um eine telefonische Terminvereinbarung. Sie dürfen zu diesem Gespräch selbstverständlich gerne jemanden mitbringen, z.B. Partner, Eltern oder Freunde. Dieses Angebot ist für Sie kostenlos.